Zuckerrand für Cocktails

Autor Crimson

Zubereitung

Manchmal möchte man seine Cocktails auch optisch gut aussehen lassen - das Auge trinkt ja schließlich mit ;-)
Da bietet sich für süße Cocktails ein Zuckerrand an. Der ist recht einfach in zwei schritten herzustellen.

1)
Mit einem Zitronenvirtel oder Limettenviertel den Rand des Glas abreiben.
Unbedingt darauf achten das nur der Rand feucht ist und nicht innen oder außen am Glas hinter läuft

2)
Etwas feinen Zucker auf einen flachen Teller geben.
Das Glas dann vorsichtig eintauchen und langsam drehen.

Dann noch etwas abschütteln und fertig ist der perfekte Zuckerrand :-D

Farbiger Zuckerrand:
Für eine farbigen Zuckerrand einfach einen Sirup unter den Zucker mischen.
z.B. Blue Curacao für blau oder Grenadine für rot

Kategorien

Süß

Share

Kommentare


Keine Kommentare vorhanden

Vorschlagsbox

Du hast neue Ideen oder Verbesserungsvorschläge?
Dann schicke uns eine EMail:

webmaster@cooking4life.de

Informationen

Impressum
AGB

Follow us

   

cooking4life v.4.0.11
Homepage Created and Designed by Christian Knobloch.