Zucchinikuchen

Autor Astrid W.

Zutaten

Portionen

200 g Zucker
3 Eier
1Vanillinzucker
200 ml Öl
150 g Haselnüsse oder Mandeln gerieben
50 g Kakaopulver
275 g Mehl
1 Backpulver
200 g Zucchini ganz fein geraspelt
200 ml Sauerrahm
3 Eßlöffel Mandellikör
1 Sckokoklasur

Informationen

Schwierigkeit: Anfänger
Original Portionen: -keine Angabe-
5x gekocht
10x in den Favoriten

Zubereitung

Zucker Eier u.Vanillinzucker schaumig schlagen. Das Öl nach und nach dazu geben. Die gemahlenen Nüsse, Kakao Mehl und Backpulver dazu geben und gut verrühren. Nun die klein geraspelten Zuchini mit dem Sauerrahm unterheben.

TEIG in eine gefettete Springform geben und bei 175 Grad gut 1 Stunde backen. Mit einem Holzstäbchen prüfen, ob der Teig nicht hängen bleibt. Wenn der Kuchen für Erwachsene ist kann er noch warm mit Mandellikör getränkt werden und mit Schokoglasur oder Staubzucker überzogen werden.
Der Kuchen kann auch mit der doppelten Menge als Blechkuchen gebacken werden.

Bilder

Kommentare


Astrid W.

21.09.2014 00:46

Man kann die Menge auch 2x nehmen und als Blechkuchen backen.

Nützliches von Amazon

  
  
  
  
  
  

Vorschlagsbox

Du hast neue Ideen oder Verbesserungsvorschläge?
Dann schicke uns eine EMail:

webmaster@cooking4life.de

Informationen

Impressum
AGB

Follow us

   

cooking4life v.4.0.10
Homepage Created and Designed by Christian Knobloch.