Spaghetti mit Tomatensauce

Autor thomas42g

Zutaten

Portionen

800 gr frische Tomaten (Dosentomaten oder passierte Tomaten gehen aber auch)
3 Frühlingszwiebeln (einfache Zwiebeln gehen aber auch)
2 Knoblauchzehen
1/2 Bund Basilikum
2 El Olivenöl
2 El Tomatenmark
2 El Aceto Balsamico
100 ml Gemüsebrühe
100 ml trockener Weißwein
Salz, Pfeffer
Zucker
400 gr Vollkornspaghetti
40 gr Parmesan am Stück oder anderen Hartkäse nach Geschmack

Informationen

Schwierigkeit: Anfänger
Original Portionen: 4
Kochzeit: 30 Minuten
1x gekocht
25x in den Favoriten

Zubereitung

Tomaten überbrühen, häuten, entkernen und in Würfel schneiden. Frühlingszwiebeln waschen, das Weiße hacken und das Zwiebelgrün in Ringe schneiden. Den Knoblauch schälen und würfeln. Basilikum waschen und trocken schütteln und die Blätter abzupfen. Einige Blätter für die Deko beiseite legen und den Rest in Streifen schneiden.

Das Öl in einem Topf erhitzen und die Frühlingszwiebeln mit dem Knoblauch darin andünsten. Tomaten dazu geben und das Tomatenmark unterrühren. Das Ganze mit dem Aceto Balsamico ablöschen und die Brühe sowie den Wein dazu geben. Mit Salz, Pfeffer und Zucker würzen und die Sauce in 10 Minuten leicht sämig einkochen lassen.

Salzwasser aufkochen und die Spaghetti darin bißfest garen. Den Parmesan reiben.

Basilikumstreifen und Zwiebelgrün unter die Tomatensauce rühren und ggf. noch einmal abschmecken. Die Spaghetti abtropfen lassen und mit der Sauce auf Tellern anrichten und natürlich mit Parmesan und Basilikum garnieren.

Kommentare


Keine Kommentare vorhanden

Vorschlagsbox

Du hast neue Ideen oder Verbesserungsvorschläge?
Dann schicke uns eine EMail:

webmaster@cooking4life.de

Informationen

Impressum
AGB

Follow us

   

cooking4life v.4.1.2
Homepage Created and Designed by Christian Knobloch.