Einfache Butterplätzchen

Autor Sylvia77

Zutaten

Portionen

250 g Mehl
125 g Zucker
2 Päckchen Vanillezucker
1 Ei
150 g kalte Butter

Informationen

Schwierigkeit: Anfänger
Original Portionen: 30
Kochzeit: 45 Minuten
1x gekocht
11x in den Favoriten

Zubereitung

Alle Zutaten in der Küchenmaschine gut vermischen. Dann für mindestens 1/2 Stunde im Kühlschrank kalt stellen.

Den Teig noch mal gut mit der Hand durchkneten. Die Unterlage mit Mehl bestäuben und den Teig grob plat drücken. Dann die Oberseite des Teigs mit Mehl bestäuben. Mit dem Nudelholz ihn nun ausrollen. Die Dicke kann - je nach Geschmack - 3 bis 5 mm dick sein.
Tipp: Allerdings sollte man darauf achten, das der Teig überall gleich dick ist. Sonst sind manche Plätzchen noch nicht fertig und andere verbrannt.

Backblech mit Backpapier auslegen. Und Ofen auf 180 Grad (160 Grad bei Umluft) vorheizen.
Mit Plätzchen Formen dann den Teig ausstechen. Die Reste des Teiges kann man noch mal verkneten, ausrollen und wieder ausstechen. So lange bis kein Teig mehr da ist.

Ab damit in den Ofen und 10 Minuten backen.

Bilder

Kommentare


Keine Kommentare vorhanden

Nützliches von Amazon

  
  
  
  
  
  

Vorschlagsbox

Du hast neue Ideen oder Verbesserungsvorschläge?
Dann schicke uns eine EMail:

webmaster@cooking4life.de

Informationen

Impressum
AGB

Follow us

   

cooking4life v.4.0.11
Homepage Created and Designed by Christian Knobloch.