Currywurstsoße ohne Ketchup

Autor Crimson

Zutaten

Portionen

500 g passierte Tomate
100 ml Cola
4 TL Worcestershiresauce
3-4 EL Currypulver
2 EL Paprikapulver
3 EL Honig
2 EL Essig
Salz

Informationen

Schwierigkeit: Anfänger
Original Portionen: 6
14x gekocht
39x in den Favoriten

Zubereitung

Alles in einen Kochtopf geben und aufkochen lassen und mit Salz abschmecken.
Je nach Geschmack dann noch mal nachwürzen.

Tipps:
+ Eventuell weniger Honig nehmen, wenn man die Soße nicht so süß mag - einfach ausprobieren
+ Wer mag kann noch Tabasco oder andere schärfe dazu geben

Die Wurst ist ja so eine Glaubensfrage, deshalb lass ich das jeden selbst wählen :)
Und ob Pommes oder Brötchen darf auch jeder selbst entscheiden.

Bilder

Kommentare


setter2812

24.02.2013 18:33

die soße ist sehr lecker, aber zu dünn, wenn man strikt nach dem Rezept vorgeht. ich musste die soße mit Mehl ein wenig binden.

RachellovesCooking

24.02.2013 19:19

schmeckt das mit der cola da drinnen??

Crimson

25.02.2013 08:32

@RachellovesCooking: also ich für meinen Teil kann das nur bejahen :-)
Am besten einfach mal selbst ausprobieren...

RachellovesCooking

25.02.2013 17:45

Mach ich wenn mein Vater mal die Küche freigibt ;)

Nützliches von Amazon

  
  
  
  
  
  

Vorschlagsbox

Du hast neue Ideen oder Verbesserungsvorschläge?
Dann schicke uns eine EMail:

webmaster@cooking4life.de

Informationen

Impressum
AGB

Follow us

   

cooking4life v.4.0.11
Homepage Created and Designed by Christian Knobloch.