Zucchini-Kuchen

Zutaten

Portionen

3 Eier
1Tasse Öl
350g Zucker
1P Vanillezucker
375g Mehl
1TL Natron
1TL Backpulver
1TL Salz
3 TL Zimt
350g Zucchini
200g gem. Mandeln
Puderzucker

Informationen

Schwierigkeit: Anfänger
Original Portionen: -keine Angabe-
2x gekocht
17x in den Favoriten

Zubereitung

Die Zucchini waschen, schälen und grob reiben. Die Eier trennen und das Eiweiß zu Schnee schlagen. Das Eigelb mit Öl Zucker und Vanillezucker schaumig rühren. Mehl mit Backpulver, Natron, Salz und Zimt mischen und unter die Schaummasse rühren. Anschließend die Mandeln und Zucchini unterrühren. Zum Schluss den Eischnee unterheben.
Den Teig in eine gefettete Napfkuchenform füllen und 45min bei 200º C backen.
Am besten einen Tag ziehen lassen.
Mit Puderzucker garnieren.

Kommentare


Astrid W.

15.10.2017 05:11

Das Rezept geht schnell u.schmeckt total lecker u.saftig.

Nützliches von Amazon

  
  
  
  
  
  

Vorschlagsbox

Du hast neue Ideen oder Verbesserungsvorschläge?
Dann schicke uns eine EMail:

webmaster@cooking4life.de

Informationen

Impressum
AGB

Follow us

   

cooking4life v.4.0.11
Homepage Created and Designed by Christian Knobloch.