Veganer Quark -Kuchen

Autor Nicole O.

Zutaten

Portionen

Teig
350 g Dinkelvollkornmehl oder Braunhirsemehl
1 EL Sojamehl
2 kleine Tassen Speisestärke( Maisstärke)
190 g Alsan
200 g Rohrohrzucker
3 EL Hafermilch oder Mineralwasser Medium
1 Pkg Weinsteinbackpulver
 
Belag
250 g Vegan Quark oder Joghurt
1 Pkg Vanillepuddingpulver,vegan
1/2 Tasse Hafermilch oder Mineralwasser Medium
4 EL Zitronensaft
60 g Margarine
250 g Rohrrohrzucker
1/2 Tasse Speisestärke
2 Pkg Vanillezucker
1 Prise Salz

Informationen

Schwierigkeit: Gelegenheitskoch
Original Portionen: 8
Vorbereitungszeit: 35 Minuten
Kochzeit: 1 Stunde
2x gekocht
5x in den Favoriten

Zubereitung

Alle Teigzutaten gut miteinander verkneten. Den Teig in eine gefettete Springform von 24 bis 28 cm füllen.

Für die Füllung, die Zutaten miteinander mit dem Schneebesen gründlich mischen und in die Form füllen.

Bei 180 Grad Celsius knapp 1 Stunde backen.

Und am besten abkühlen lassen.
Über Nacht abgedeckt im Kühlschrank aufbewahren.

Den Kuchen bitte erst am nächsten Tag aus der Form nehmen, da er dann erst so richtig fest ist.

Bilder

Kommentare


Keine Kommentare vorhanden

Nützliches von Amazon

  
  
  
  
  
  

Vorschlagsbox

Du hast neue Ideen oder Verbesserungsvorschläge?
Dann schicke uns eine EMail:

webmaster@cooking4life.de

Informationen

Impressum
AGB

Follow us

   

cooking4life v.4.0.11
Homepage Created and Designed by Christian Knobloch.