Du bist nicht angemeldet      
     Fleischspieße auf Gemüsebett
mit Bildern mit Kommentaren
Deine Bewertung: Du musst dich Anmelden um eine Bewertung abzugeben

Fleischspieße auf Gemüsebett

Autor:
Crimson
Schwierigkeit: Gelegenheitskoch
Portionen: 4
Kochzeit: 15 Minuten
Zutaten:
4 Fleischspieße (vom Metzger oder selbst angesteckt)
Zuckerschoten
1 Knoblauchzehe
1 rote Paprika
1 Dose kleine Maiskolben (optional)
2 EL Curry
2 EL Paprika
Öl
Salz und Pfeffer
cooking4life Community:

4x gekocht
19x in den Favoriten


Bilder:

Zubereitung:

Es gehen alle Arten von Fleischspießen.
Ob nun Filet, oder mit Gemüse gemischt... je nach Geschmack.

Zuckerschoten abwaschen. Paprika waschen und in grobe Stücke schneiden. Wasser von den Maiskolben abgießen.
Knoblauchzehe schälen und klein hacken.

In einer Pfanne dann Öl (darf ruhig etwas mehr sein) erhitzen und Curry und Paprika unterrühren.
Wenn das Öl heiß ist die Spieße in die Pfanne legen kurz darin wenden. Kurz mit Salz und Pfeffer bestreuen und dann auf jeder Seite fertig braten.

Zweite Pfanne mit etwas Öl erhitzen und dort kurz die Zuckerschoten zusammen mit den Knoblauch kurz anbraten (ca. 1-2 min bei einer heißen Pfanne). Dann wieder herausnehmen.
Das gleiche für die Paprika - Öl erhitzen und kurz anbraten - und dann noch mal für die Maiskolben.

Am Schluss Zuckerschoten, Paprika und Maiskolben in die Pfanne geben und bei kleiner Hitze mit Salz und Pfeffer ab schmecken.
Es sollte alles noch knackig sein.


Das Gemüse auf den Teller anrichten und jeweils ein Fleisch Spieß darauf legen.
Guten Appetit!

Kategorien:

Küchentipps:


           
// Kommentare

 
RachellovesCooking - 02.03.2013 19:36

Hat sehr gut geschmeckt, muss nächstes mal mehr zeit einplanen und mich mit unserem herd absprechen ;)

Du musst dich Anmelden um einen Kommentar zu schreiben
// Ähnliche Rezepte
  • Spaghetti mit roter Currysauce
  • Thunfisch-Tramezzini
  • Omellet kunterbunt
  • Gemüsesuppe
  • Blätterteig-Gemüse-Pizza
  • Spirelli mit Frischkäse-Thun-Sauce
  • Gehacktes mit Hörnli
  • Speck Kartoffeln aus dem Ofen
  • Pesto-Spaghetti mit Schafskäse
  • Putenschnitzel mit Lauch
  • Crêpes (herzhaft)
  • Serviettenknödel (Tim Mälzer)
  • Topinambur- Bratlinge
  • Bolognese ala Sascha
  • Fruchtiges Sauerkrautcurry
  • Leberknödelsuppe
  • Sprossensalat mit Gurke
  • gegrillte Forelle in Zeitungspapier
  • Kabeljaufilet mit Gemüse in Alufolie
  • Spirelli mit Spinat-Käse-Sauce
  • Pouletgeschnetzeltes in Kokos-Erdnuss-Sauce