Fleischspieße auf Gemüsebett

Autor Crimson

Zutaten

Portionen

4 Fleischspieße (vom Metzger oder selbst angesteckt)
Zuckerschoten
1 Knoblauchzehe
1 rote Paprika
1 Dose kleine Maiskolben (optional)
2 EL Curry
2 EL Paprika
Öl
Salz und Pfeffer

Informationen

Schwierigkeit: Gelegenheitskoch
Original Portionen: 4
Kochzeit: 15 Minuten
7x gekocht
28x in den Favoriten

Zubereitung

Es gehen alle Arten von Fleischspießen.
Ob nun Filet, oder mit Gemüse gemischt... je nach Geschmack.

Zuckerschoten abwaschen, Enden abschneiden und 3 Minuten kochen. Dann im kalten Wasser abschrecken. Paprika waschen und in grobe Stücke schneiden. Wasser von den Maiskolben abgießen.
Knoblauchzehe schälen und klein hacken.

In einer Pfanne dann Öl (darf ruhig etwas mehr sein) erhitzen und Curry, Paprika und Knoblauch unterrühren.
Wenn das Öl heiß ist die Spieße in die Pfanne legen kurz darin wenden. Kurz mit Salz und Pfeffer bestreuen und dann auf jeder Seite fertig braten.

Zweite Pfanne mit etwas Öl erhitzen und dort die Zuckerschoten kurz anbraten (ca. 1-2 min bei einer heißen Pfanne). Dann wieder herausnehmen.
Das gleiche für die Paprika - Öl erhitzen und kurz anbraten - und dann noch mal für die Maiskolben.

Am Schluss Zuckerschoten, Paprika und Maiskolben in die Pfanne, in der das Fleisch war, geben und bei kleiner Hitze mit Salz und Pfeffer ab schmecken.
Es sollte alles noch knackig sein.


Das Gemüse auf den Teller anrichten und jeweils ein Fleisch Spieß darauf legen.
Guten Appetit!

Bilder

Kommentare


RachellovesCooking

02.03.2013 19:36

Hat sehr gut geschmeckt, muss nächstes mal mehr zeit einplanen und mich mit unserem herd absprechen ;)

Astrid W.

27.01.2016 14:49

Es war sehr lecker. Ich habe noch dazu viel Bohnen und Maggikraut vom eigenen Garten genommen.

Astrid W.

29.04.2016 22:27

Das schmeckt immer wieder lecker. Verschiedenes Gemüse für Vegetarier mit Knoblauchbutter und die Spieße extra dazu geben.

Nützliches von Amazon

  
  
  
  
  
  

Vorschlagsbox

Du hast neue Ideen oder Verbesserungsvorschläge?
Dann schicke uns eine EMail:

webmaster@cooking4life.de

Informationen

Impressum
AGB

Follow us

   

cooking4life v.4.0.10
Homepage Created and Designed by Christian Knobloch.