Bagle mit Rucola und Parmesan

Autor SumoSulsi

Zutaten

Portionen

1 Bagle
1 kl. Handvoll Rucola
1 EL Parmesan gehobelt, nicht gerieben
Balsamicoessig

Informationen

Schwierigkeit: Anfänger
Original Portionen: 1
Kochzeit: 5 Minuten
4x gekocht
20x in den Favoriten

Zubereitung

Bagle evtl. toasten und aufschneiden. Mit Rucola belegen, ein paar Tropfen/Sprühstöße Balsamico, dann den Parmesan. Nach Belieben kann auch noch etwas Pfeffer hinauf gegeben werden. Bagle zusammenklappen.

Super einfach, fettfrei, sättigend.

Wer es nicht ganz so trocken mag, kann den Bagle noch mit Frischkäse bestreichen.

Bilder

Kommentare


Crimson

14.03.2015 12:02

Hab es diesmal mit dem Frischkäse probiert. Das ist noch mal besser :)

Nützliches von Amazon

  
  
  
  
  
  

Vorschlagsbox

Du hast neue Ideen oder Verbesserungsvorschläge?
Dann schicke uns eine EMail:

webmaster@cooking4life.de

Informationen

Impressum
AGB

Follow us

   

cooking4life v.4.0.10
Homepage Created and Designed by Christian Knobloch.