Tomatensauce

Autor albine

Zutaten

Portionen

800g frische Tomaten
1 Stängel Staudensellerie
1 Zwiebel
1 Zehe Knoblauch
3-4 TL Gemüsebrühe
3 TL Oregano
1 TL Zucker
1 Prise Salz
nach Geschmack Tomatenmark

Informationen

Schwierigkeit: Gelegenheitskoch
Original Portionen: 4
1x gekocht
4x in den Favoriten

Zubereitung

1.  Zwiebel, Knoblauch und Staudensellerie in den   geben, und 5 sek. bei Stufe 5 zerkleinern, dann,1 EL Olivenöl hinzugeben und 3min Varoma Stufe 4
  
2.  2 Dosen Tomaten dazugeben. Mit Tomatenmark etwas andicken (nach Geschmack ca 1-2EL).
Alles würzen mit 1 Teelöffel Zucker, einer Prise Salz, 3 Teelöffel Oregano, 3-4 Teelöffel Gemüsebrühe.
(Oregano und Sellerie bilden den Hauptanteil vom Miracoli Geschmack, trotzdem erst mal klein anfangen und nach Geschmack steigern.
 
3. Kochen bei 10 Min./100°C/ Stufe 1
 
4. Pürrieren 30 Sek./Stufe 8
 
Abschmecken und das ganze bei Stufe 5 ggf. noch einmal verrühren, fertig :-)
  
Die Soße reicht für ungefähr 500 Gramm Spaghetti.
Wenn das Ganze auf Vorrat gekocht wird, die heiße Soße in Twist-off Gläser füllen und sofort stürzen und so erkalten lassen. Sie ist jetzt auf jeden Fall 1 Jahr haltbar, 
länger hat sie es noch nicht in unserem Keller ausgehalen.
 
Die Zeiten und Stufen müssen bei der doppelten Menge nicht verlängert werden, passen so wie sie angegeben sind.

Bilder

Kommentare


Keine Kommentare vorhanden

Nützliches von Amazon

  
  
  
  
  
  

Vorschlagsbox

Du hast neue Ideen oder Verbesserungsvorschläge?
Dann schicke uns eine EMail:

webmaster@cooking4life.de

Informationen

Impressum
AGB

Follow us

   

cooking4life v.4.0.11
Homepage Created and Designed by Christian Knobloch.