Salzbraten

Zutaten

Portionen

1 kg Schweinefleisch (z.B. Schweinekamm)
1 kg Salz
Pfeffer
Senf

Informationen

Schwierigkeit: Anfänger
Original Portionen: -keine Angabe-
14x gekocht
22x in den Favoriten

Zubereitung

Ich persönlich reibe das Fleisch einen Tag vorher mit Senf ein und würze es mit Pfeffer (kein Salz, davon bekommt das Fleisch noch genug ab ;-) )

Für 1 kg Fleisch ca. 1 kg Salz auf einem Backblech verteilen.
Das Stück Fleisch dann auf das Salzbett legen und im vorgeheitzten Backofen bei 220 Grad ca. 2 Stunden garen lassen.
Das Schöne ist, dass man sich während dieser Zeit nicht darum kümmern muss.

Dazu kann man einfach Stangenbrot auf den Tisch stellen und Senf / Meerrettich.

Lasst es euch schmecken!

Bilder

Kommentare


Christian Knobloch

27.05.2012 13:41

Hab es gestern wieder mal gemacht und diesmal einfach nur mit Salz eingerieben (anstelle von Senf und Pfeffer) und das ist fast noch besser und macht weniger Arbeit :)

Astrid W.

15.08.2015 12:48

Ganz Klasse. Ich habe dazu einen gemischten Kartoffelsalat gereicht.

Astrid W.

18.05.2016 16:43

Zum Braten Fenchel und Zwiebeln, wie rote Paprikaschote mit französischen Gewürzen und Schafskäse gegeben

Nützliches von Amazon

  
  
  
  
  
  

Vorschlagsbox

Du hast neue Ideen oder Verbesserungsvorschläge?
Dann schicke uns eine EMail:

webmaster@cooking4life.de

Informationen

Impressum
AGB

Follow us

   

cooking4life v.4.0.11
Homepage Created and Designed by Christian Knobloch.