Pizza

Autor Crimson

Zutaten

Portionen

Teig:
500 g Mehl
1 Würfel Hefe (42g)
4 EL Olivenöl
275 ml lauwarmes Wasser
1 Prise Salz
 
Pizza Belag:
250 g passierte Tomaten
Oregano
Majoran
Salami
Pilze
Käse
...

Informationen

Schwierigkeit: Gelegenheitskoch
Original Portionen: 4
Vorbereitungszeit: 2 Stunden
Kochzeit: 35 Minuten
27x gekocht
43x in den Favoriten

Zubereitung

Alle Teig Zutaten in eine Schüssel geben (die Hefe einfach mit der Hand zerbröseln) und 8 Minuten gut durchkneten.
Den Teig dann ca. 2 Stunden warm stellen.

Den Teig dann auf dem Ofen-Blech oder besser runden Pizzablech ausrollen - dieses zuvor mit etwas Öl einfetten.
Dafür ein Nudelholz verwenden. Der Teig muss schön dünn sein.

Pizza Belag:
Passierte Tomaten mit Oregano und Majoran vermischen und auf den Teig verteilen.
Dann nach Belieben Salami, Schinken, Pilze,... darauf verteilen und am Schluss mit Käse bestreuen.


Den Ofen auf das Höchste stellen, was er hergibt (ca. 250°C) und dann die Pizza 10-15 Minuten backen (je nach Ofen). Sie sollte gold-braun aussehen :)

Bilder

Kommentare


Crimson

09.03.2013 14:22

Falls der Teig nach 2 Minuten kneten, immer noch zu sehr an den Händen klebt, dann noch etwas mehr Mehl dazu geben...

Christian Knobloch

26.03.2013 19:07

Wenn man ein Pizzablech verwendet, sollte man dieses dennoch auf ein anderes Blech stellen und nicht auf einen Rost - dann wird die Pizza knuspriger!

Crimson

04.08.2015 18:44

Klappt auch wunderbar mit Trockenhefe falls man keine andere zur Hand hat.

Martin Diez

26.08.2016 16:23

hab lange nicht an gute selbstgemachte Pizza geglaubt, bis ich diesen Teig probiert habe 10/10 would eat again

Nützliches von Amazon

  
  
  
  
  
  

Vorschlagsbox

Du hast neue Ideen oder Verbesserungsvorschläge?
Dann schicke uns eine EMail:

webmaster@cooking4life.de

Informationen

Impressum
AGB

Follow us

   

cooking4life v.4.0.7
Homepage Created and Designed by Christian Knobloch.