Serviettenknödel (Tim Mälzer)

Autor Alex...

Zutaten

Portionen

250 g Weißbrot
1 kleine Zwiebel
2 EL Olivenöl
Salz, Pfeffer
100 ml Milch
2 Eier
1 Bund gehackte Petersilie
 
Frischhaltefolie, Aluminiumfolie

Informationen

Schwierigkeit: Gelegenheitskoch
Original Portionen: 4
Kochzeit: 40 Minuten
3x gekocht
24x in den Favoriten

Zubereitung

Brot in Würfel schneiden und in eine Schüssel geben.

Die Zwiebeln würfeln und in Öl an schwitzen. Milch, Salz und Pfeffer zugeben und einmal aufkochen lassen. Über die Brotwürfel geben und mit einem Kochlöffel untermischen.

Eier verquirlen und mit der gehackten Petersilie ebenso unter das Brot mischen.

Teig länglich in die Mitte von ca. 40 cm Frischhaltefolie geben und zu einem festen Bonbon formen. Die Rolle in Aluminiumfolie einschlagen.

In knapp unter dem Siedepunkt kochendem Salzwasser 25 min garen lassen.

Folie entfernen, in Scheiben geschnitten servieren.

Variationen:
-statt Weißbrot: Laugengebäck
-statt Petersilie: italienische Kräuter oder Oliven
-geschnittene Scheiben in Olivenöl von beiden Seiten braten

Bilder

Kommentare


Keine Kommentare vorhanden

Vorschlagsbox

Du hast neue Ideen oder Verbesserungsvorschläge?
Dann schicke uns eine EMail:

webmaster@cooking4life.de

Informationen

Impressum
AGB

Follow us

   

cooking4life v.4.1.2
Homepage Created and Designed by Christian Knobloch.