grillte Forelle aus dem Backofen

Autor Crimson

Zutaten

Portionen

2 frische Forellen (oder gefroren, die aufgetaut sein sollten)
1/2 Bio Zitrone (Schale zum Verzehr geeignet)
frischer Thymian
Olivenöl
Salz
Pfeffer

Informationen

Schwierigkeit: Gelegenheitskoch
Original Portionen: 2
Vorbereitungszeit: 5 Minuten
Kochzeit: 30 Minuten
3x gekocht
8x in den Favoriten

Zubereitung

Die Forellen waschen. Thymian waschen und zerzupfen. Zitrone in Scheiben schneiden.

Den Ofen auf 200 Grad vorheizen

Die Forellen dann mit Thymian füllen und je zwei halbierte Zitronenscheiben ins innere legen. Dann noch mit Salz und Pfeffer im Inneren würzen und noch etwas Öl mit rein tröpfeln.
Den Fisch auf ein mit Backpapier ausgelegtes Backblech legen. Dann muss er für 20 Minuten im Ofen garen. Zum Schluss die Haut (nur Oberseite) mit etwas Öl einpinseln und noch mal für ca. 8-10 Minuten auf Grillen mit größtmöglicher Hitze stellen (immer wieder nachschauen, damit er nicht verbrennt).

Beim servieren je eine Zitronenscheibe auf den Fisch legen.

Als Beilage eignet sich Salat mit einer Vinaigrette.

Bilder

Kommentare


Keine Kommentare vorhanden

Nützliches von Amazon

  
  
  
  
  
  

Vorschlagsbox

Du hast neue Ideen oder Verbesserungsvorschläge?
Dann schicke uns eine EMail:

webmaster@cooking4life.de

Informationen

Impressum
AGB

Follow us

   

cooking4life v.4.0.11
Homepage Created and Designed by Christian Knobloch.