Mit Ziegenkäse überbackener Apfel mit Honigsauce

Autor SumoSulsi

Zutaten

Portionen

2 EL Sonnenblumenkerne oder Pinienkerne
2 große eher säuerliche Äpfel
Zitronensaft
1 Rolle Ziegenfrischkäse
1 Handvoll Ruccola (oder Nüsslisalat / Feldsalat)
2 EL Honig
1 EL Butter
1/2 EL Balsamico

Informationen

Schwierigkeit: Anfänger
Original Portionen: 4
Kochzeit: 45 Minuten
21x gekocht
17x in den Favoriten

Zubereitung

Die Kerne unter ständigem Rühren in einer Pfanne ohne Fett rösten.
Die Äpfel in ca. 1,5cm dicke Scheiben schneiden und leicht mit Zitronensaft einreiben, damit die Äpfel nicht braun werden.
Apfelscheiben in eine gefettete Form legen und mit dem Ziegenkäse (Scheiben zu je ca. 5mm) belegen.

Ca. 20 Minuten bei 200°C Überbacken bis der Käse goldgelb ist.

Salat waschen und auf den Tellern verteilen, Apfelscheiben darauf platzieren, mit den Kernen bestreuen.

Honig, Butter und Balsamico in die noch heiße Auflaufform geben und verrühren.
Sauce über den Käse geben und genießen.

Bilder

Kommentare


Astrid W.

29.06.2017 03:42

Das war für meine vegetarische Freundin neu. Es schmeckte aber nicht nur ihr! Auch alle anderen Gäste waren begeistert! Beim nächsten mal muss ich die doppelte Menge machen.

Nützliches von Amazon

  
  
  
  
  
  

Vorschlagsbox

Du hast neue Ideen oder Verbesserungsvorschläge?
Dann schicke uns eine EMail:

webmaster@cooking4life.de

Informationen

Impressum
AGB

Follow us

   

cooking4life v.4.0.11
Homepage Created and Designed by Christian Knobloch.