Schokoladentörtchen mit flüssigem Kern

Autor Alex...

Zutaten

Portionen

200 g zartbittere oder halbbittere Schokolade
125 g Butter
50 g Zucker
50 g Mehl
7 Eier (M)
 
8 feuerfeste Schälchen
etwas Backpapier
Puderzucker zum dekorieren

Informationen

Schwierigkeit: Gelegenheitskoch
Original Portionen: 8
Kochzeit: 10 Minuten
3x gekocht
37x in den Favoriten

Zubereitung

Acht feuerfeste Schälchen buttern. Soll das Törtchen später gestürzt werden, kann etwas Backpapier am Boden dies erleichtern. Das Backpapier am gebutterten Boden festdrücken, damit es nicht aufschwimmt.

Die Schokolade und die Butter bei mittlerer Hitze schmelzen und beiseite stellen.

Die Eier und den Zucker mit dem Zauberstab schaumig schlagen, das Mehl hinzufügen und ebenfalls mit dem Zauberstab gut unterrühren.
Die Schokoladenmasse hinzugeben und von Hand unterheben bis eine homogene Creme entsteht.

Die Schokocreme auf die Schälchen verteilen und im vorgeheizten Backofen bei 190°C ca. 10-15 min. backen. Die Törtchen sind fertig, wenn sie oben etwas einreißen und ein "Auge" entsteht.

Ein wenig abkühlen lassen, ggf. stürzen und mit Puderzucker dekorieren und sofort servieren.

Tipp:
Schmeckt sehr gut mit Vanilleeis oder mit roten, leicht säuerlichen Beeren, wie z.B. Himbeeren!

Bilder

Kommentare


Keine Kommentare vorhanden

Vorschlagsbox

Du hast neue Ideen oder Verbesserungsvorschläge?
Dann schicke uns eine EMail:

webmaster@cooking4life.de

Informationen

Impressum
AGB

Follow us

   

cooking4life v.4.1.2
Homepage Created and Designed by Christian Knobloch.