Du bist nicht angemeldet      
mit Bildern mit Kommentaren
Deine Bewertung: Du musst dich Anmelden um eine Bewertung abzugeben

Kalter Hund

Autor:
Günter Jacobsen
Schwierigkeit: Anfänger
Kalorien pro Portion: reichlich
Zutaten:
300g Kokosfett
200g Puderzucker
2 Eier
120g Kakaopulver
1EL Pulverkaffee
1 Schnapsgläschen Rum
ca. 25 Butterkekse
cooking4life Community:

6x gekocht
38x in den Favoriten
Rezept wurde nachträglich geändert


Bilder:

Zubereitung:

Der Kuchen, der im Kühlschrank "gebacken" wird!

Das Fett schmelzen und abkühlen lassen. Während der Zeit in einer Rührschüssel den Zucker mit den Eiern schaumig schlagen, dann das Kakaopulver einrühren. Den Kaffee mit dem Rum auflösen dazugeben und vermischen. Schließlich das abgekühlte Fett Portionsweise dazugeben und zu einer homogenen Masse verrühren.
Eine kleine Kastenform wird mit Pergament ausgekleidet. Abwechselnd werden schichtweise die Schokomasse und die Kekse eingefüllt. Das ganze im Kühlschrank mindestens 4 Stunden erkalten lassen und aus der Form nehmen.
Zum Servieren in etwa 1cm dicke Scheiben schneiden und nicht über die Kalorien nachdenken.

Kategorien:

Küchentipps:


           
// Kommentare

Keine Kommentare vorhanden
Du musst dich Anmelden um einen Kommentar zu schreiben
// Nützliches was dazu passt

                    
// Ähnliche Rezepte